Kursliste

Hier sehen Sie die Übersicht über das Kursangebot. Sie können sich auch gleich für einen Kurs anmelden.

Rückbildung 24-3 (29.5.2024 - 31.7.2024)

29.5.2024 - 31.7.2024

Im Rückbildungskurs geht es darum die durch Schwangerschaft, Geburt und Zeit mit dem Baby geschwächte Muskulatur und Körper insgesamt (wieder) ins Bewusstsein zu rücken und zu stärken. Zu Beginn möchte ich Zusammenhänge erklären, sowie die Wahrnehmung der einzelnen Körperregionen trainieren. Der Fokus liegt dabei auf dem Beckenboden und den Bauchmuskeln (zur Rückbildung einer evtl vorhandenen Rectusdiastase). Wenn das verinnerlicht ist, bauen wir darauf Übungen zum Muskelaufbau, Dehnung und Entspannung auf.

Geplanter Kursort ist entweder im ev. Gemeindezentrum "Martin-Luther-Haus" in Bobenheim-Roxheim oder bei schönem Wetter während der Sommermonate, die Bürgermeister-Fügen-Anlage. An sehr heißen Tagen kann sich die Uhrzeit um eine Stunde, auf 9 Uhr verschieben. Gerne dürfen die Kleinen dabei sein. 

Die Kursgebühren werden bei gesetzlich versicherten Frauen von der Hebamme direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Privat versicherte Frauen zahlen die Gebühren des gesamten Kurses selbst und im Voraus. Melden sie sich als Privatversicherte bitte so schnell wie möglich bei der Kursleitung zum Klären der Details.

Versäumte Stunden können nicht mit der Kasse abgerechnet werden und müssen von der Teilnehmerin selbst entrichtet werden (Rückbildung: 9,95 Euro pro Mal). Es ist unerheblich, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte. Da die Kursstunden aufeinander aufbauen, ist es nicht möglich, eine Teilnehmerin während des laufenden Kurses durch eine andere zu ersetzen. 

Eine vorzeitige ordentliche Kündigung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich, danach nur wenn der Platz anderweitig vergeben werden konnte.

 

Kosten: wird von Krankenkassen bezahlt
Kursort: GZ/Park
Kurstyp: für Wöchnerinnen
Kursleitung: Eva von Berchem

Ausgebucht

Termine:

  • 29.5.2024 11:00 - 12:15
  • 19.6.2024 10:00 - 11:15
  • 26.6.2024 10:00 - 11:15
  • 2.7.2024 10:00 - 11:15
  • 10.7.2024 10:00 - 11:15
  • 17.7.2024 10:00 - 11:15
  • 24.7.2024 10:00 - 11:15
  • 31.7.2024 10:00 - 11:15

Rückbildung 24-4 (27.8.2024 - 15.10.2024)

27.8.2024 - 15.10.2024

Im Rückbildungskurs geht es darum die durch Schwangerschaft, Geburt und Zeit mit dem Baby geschwächte Muskulatur und Körper insgesamt (wieder) ins Bewusstsein zu rücken und zu stärken. Zu Beginn möchte ich Zusammenhänge erklären, sowie die Wahrnehmung der einzelnen Körperregionen trainieren. Der Fokus liegt dabei auf dem Beckenboden und den Bauchmuskeln (zur Rückbildung einer evtl vorhandenen Rectusdiastase). Wenn das verinnerlicht ist, bauen wir darauf Übungen zum Muskelaufbau, Dehnung und Entspannung auf.

Geplanter Kursort ist entweder im ev. Gemeindezentrum "Martin-Luther-Haus" in Bobenheim-Roxheim oder bei schönem Wetter während der Sommermonate, die Bürgermeister-Fügen-Anlage. An sehr heißen Tagen kann sich die Uhrzeit um eine Stunde, auf 9 Uhr verschieben. Gerne dürfen die Kleinen dabei sein. 

Die Kursgebühren werden bei gesetzlich versicherten Frauen von der Hebamme direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Privat versicherte Frauen zahlen die Gebühren des gesamten Kurses selbst und im Voraus. Melden sie sich als Privatversicherte bitte so schnell wie möglich bei der Kursleitung zum Klären der Details.

Versäumte Stunden können nicht mit der Kasse abgerechnet werden und müssen von der Teilnehmerin selbst entrichtet werden (Rückbildung: 9,95 Euro pro Mal). Es ist unerheblich, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte. Da die Kursstunden aufeinander aufbauen, ist es nicht möglich, eine Teilnehmerin während des laufenden Kurses durch eine andere zu ersetzen. 

Eine vorzeitige ordentliche Kündigung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich, danach nur wenn der Platz anderweitig vergeben werden konnte.

 

Kosten: wird von Krankenkassen bezahlt
Kursort: GZ/Park
Kurstyp: für Wöchnerinnen
Kursleitung: Eva von Berchem

Ausgebucht

Termine:

  • 27.8.2024 10:00 - 11:15
  • 3.9.2024 10:00 - 11:15
  • 10.9.2024 10:00 - 11:15
  • 17.9.2024 10:00 - 11:15
  • 24.9.2024 10:00 - 11:15
  • 1.10.2024 10:00 - 11:15
  • 8.10.2024 10:00 - 11:15
  • 15.10.2024 10:00 - 11:15

Geburtsvorbereitung 24-3 (2.9.2024 - 7.10.2024)

2.9.2024 - 7.10.2024

Im Geburtsvorbereitungskurs geht es um das Kennenlernen von anderen Schwangeren/werdenden Eltern, um Informationen zum Ablauf einer Geburt und der ersten Zeit danach und um das Kennenlernen des eigenen Körpers in Bezug zu Schwangerschaft und Geburt. Dazu setzen wir Gespräche, Körper- und Entspannungsübungen ein. Auch der Bezug und Kontakt zu deinem Baby soll gestärkt werden.

Am Partnerabend geht es darum herauszustellen was die Begleitperson am Tag der Geburt erwartet und was sie für dich als Gebärende unterstützend tun kann.

Die Kursgebühren werden bei gesetzlich versicherten Frauen von der Hebamme direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Privat versicherte Frauen zahlen die Gebühren des gesamten Kurses selbst und im Voraus. Melden sie sich als Privatversicherte bitte so schnell wie möglich bei der Kursleitung zum Klären der Details.

Versäumte Stunden können nicht mit der Kasse abgerechnet werden und müssen von der Teilnehmerin selbst entrichtet werden (19,95 Euro pro Abend). Es ist unerheblich, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte. Da die Kursstunden aufeinander aufbauen, ist es nicht möglich, eine Teilnehmerin während des laufenden Kurses durch eine andere zu ersetzen. 

Eine vorzeitige ordentliche Kündigung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich, danach nur wenn der Platz anderweitig vergeben werden konnte.

Kosten: wird von Krankenkassen bezahlt
Partnergebühr: 26 €
Kursort: Martin-Luther-Haus Bobenheim-Roxheim
Kurstyp: für Schwangere
Kursleitung: Eva von Berchem

Plätze vorhanden

Termine:

  • 2.9.2024 19:00 - 21:20
  • 9.9.2024 19:00 - 21:20
  • 16.9.2024 19:00 - 21:20
  • 23.9.2024 19:00 - 21:20
  • 30.9.2024 19:00 - 21:20 (mit Partner)
  • 7.10.2024 19:00 - 21:20

Rückbildung 24-5 (29.10.2024 - 17.12.2024)

29.10.2024 - 17.12.2024

Im Rückbildungskurs geht es darum die durch Schwangerschaft, Geburt und Zeit mit dem Baby geschwächte Muskulatur und Körper insgesamt (wieder) ins Bewusstsein zu rücken und zu stärken. Zu Beginn möchte ich Zusammenhänge erklären, sowie die Wahrnehmung der einzelnen Körperregionen trainieren. Der Fokus liegt dabei auf dem Beckenboden und den Bauchmuskeln (zur Rückbildung einer evtl vorhandenen Rectusdiastase). Wenn das verinnerlicht ist, bauen wir darauf Übungen zum Muskelaufbau, Dehnung und Entspannung auf.

Geplanter Kursort ist entweder im ev. Gemeindezentrum "Martin-Luther-Haus" in Bobenheim-Roxheim oder bei schönem Wetter während der Sommermonate, die Bürgermeister-Fügen-Anlage. An sehr heißen Tagen kann sich die Uhrzeit um eine Stunde, auf 9 Uhr verschieben. Gerne dürfen die Kleinen dabei sein. 

Die Kursgebühren werden bei gesetzlich versicherten Frauen von der Hebamme direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Privat versicherte Frauen zahlen die Gebühren des gesamten Kurses selbst und im Voraus. Melden sie sich als Privatversicherte bitte so schnell wie möglich bei der Kursleitung zum Klären der Details.

Versäumte Stunden können nicht mit der Kasse abgerechnet werden und müssen von der Teilnehmerin selbst entrichtet werden (Rückbildung: 9,95 Euro pro Mal). Es ist unerheblich, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte. Da die Kursstunden aufeinander aufbauen, ist es nicht möglich, eine Teilnehmerin während des laufenden Kurses durch eine andere zu ersetzen. 

Eine vorzeitige ordentliche Kündigung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich, danach nur wenn der Platz anderweitig vergeben werden konnte.

 

Kosten: wird von Krankenkassen bezahlt
Kursort: Martin-Luther-Haus Bobenheim-Roxheim
Kurstyp: für Wöchnerinnen
Kursleitung: Eva von Berchem

Ausgebucht

Termine:

  • 29.10.2024 10:00 - 11:15
  • 5.11.2024 10:00 - 11:15
  • 12.11.2024 10:00 - 11:15
  • 19.11.2024 10:00 - 11:15
  • 26.11.2024 10:00 - 11:15
  • 3.12.2024 10:00 - 11:15
  • 10.12.2024 10:00 - 11:15
  • 17.12.2024 10:00 - 11:15